AIDAstella bleibt länger auf La Palma

Teil 1 Kanaren Kreuzfahrt

Aus­flugs­zie­le auf den Kana­ren

Teil 2 Ausflugs Ideen

Wel­che Trans­port­art?

Teil 4 Landausflug auf Teneriffa

Tei­de, Ana­ga-Gebir­ge bis zum Loro Park
AIDAstella

Probleme verhindern das planmäßige Auslaufen -

Nor­mal soll­te die AIDA­stel­la am heu­ti­gen Frei­tag, den 12. April 2019 um 19.00 Uhr den Hafen von San­ta Cruz de La Pal­ma wie­der ver­las­sen. Ein (tech­ni­sches) Pro­blem zwingt aber das Kreuz­fahrt­schiff und die 2700 Pas­sa­gie­re die Nacht und den mor­gi­gen Sams­tag wei­ter auf der Isla Boni­ta zu ver­brin­gen.

AIDAstella

Geplant war eigent­lich für Sams­tag der Besuch unse­rer Nach­bar­in­sel Tene­rif­fa. Das wird wohl nun ins Was­ser fal­len. Am Sonn­tag soll­te die AIDA­stel­la bereits auf Gran Cana­ria sein, da hier ein Pas­sa­gier­wech­sel vor­ge­se­hen ist. Die jet­zi­gen Gäs­te flie­gen nach Hau­se und neue Pas­sa­gie­re stei­gen auf.

Der genaue Grund für den Black­out an Bord ist noch nicht näher bekannt. 

Mehr dazu hier.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Fragen oder Erfahrungen dazu