Bordbesuch auf dem Kreuzfahrtschiff AIDAvita

Teil 1 Kanaren Kreuzfahrt

Aus­flugs­zie­le auf den Kana­ren

Teil 2 Ausflugs Ideen

Wel­che Trans­port­art?

Teil 4 Landausflug auf Teneriffa

Tei­de, Ana­ga-Gebir­ge bis zum Loro Park
AIDAvita

Auch ohne Kreuzfahrt ein gelungenes Event -

AIDAvitaNicht nur im Glas­block lie­fert die AIDA­vi­ta ein tol­les Spie­gel­bild ab. Selbst bei Regen und Sturm, wie ges­tern im Hafen von La Pal­ma, macht die Old Lady der Kuss­mund­flot­te eine gute Figur.

Als eines der ers­ten im Jah­re 2002 in Dienst gestell­ten AIDA-Schif­fe ist sie mit 1266 Pas­sa­gie­ren und 389 Crew-Mit­glie­dern ein klei­nes Kreuz­fahrt­schiff.

Im Rah­men der Selec­tion Rei­se steu­ert die AIDA­vi­ta inter­es­san­te Zie­le an. Im 14-tägi­gen Wech­seln geht es von Las Pal­mas de Gran Cana­ria nach Pon­ta Del­ga­da (São Miguel) auf den Azo­ren oder zu den Kap­ver­di­schen Inseln im Süden. Jeweils mit einem aus­gie­bi­gem Zwi­schen­stopp (7.00–19.30 Uhr) im Hafen von San­ta Cruz de La Pal­ma.

Zeit wie­der ein­mal die AIDA­vi­ta direkt an Bord in Augen­schein zu neh­men und etwas Wer­bung für La Pal­ma zu machen … mehr

1 Trackback / Pingback

  1. Insel El Hierro erleben – Meine Kanaren Kreuzfahrt

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*