Gründung eines ZEC-Unternehmens

Vor der Eintragung des Unternehmens ins ROEZEC (ZEC-Register) ist eine neue Gesellschaft zu gründen und ins Handelsregister eintragen zu lassen. Bei dem zukünftigen ZEC-Unternehmen muss es sich um eine juristische Person neuer Gründung handeln, d.h. sie muss eine der juristischen Formen des Gesellschaftsrechts annehmen und gemäß den Bestimmungen der spanischen Gesetzgebung gegründet werden.

Die am häufigsten gewählten juristischen Gesellschaftsformen in Spanien sind

  • Die Sociedad Anónima (S.A., Aktiengesellschaft): Handelsgesellschaft, deren Kapital in Aktien aufgeteilt ist und sich aus den Einlagen der Gesellschafter zusammensetzt, die nicht mit ihrem persönlichen Vermögen für die Schulden der Gesellschaft haften. Das Mindestkapital beträgt 60.101,21 €. Die Gesellschaft wird notariell gegründet und ins Handelsregister eingetragen. Die gesetzliche Grundlage bildet die Neufassung des spanischen AG-Gesetzes, verabschiedet durch das Königliche Gesetzesdekret 1564/1989.
  • Die Sociedad Limitada (S.L.,Gesellschaft mit beschränkter Haftung): Handelsgesellschaft, deren Kapital in Gesellschaftsanteile aufgeteilt ist und sich aus den Einlagen der Gesellschafter zusammensetzt, die nicht mit ihrem persönlichen Vermögen für die Schulden der Gesellschaft haften. Das Mindeststammkapital beträgt 3005,06 €, es gibt keine Obergrenze. Die S.L. wird notariell gegründet und ins Handelsregister eingetragen. Die gesetzliche Grundlage bildet das Gesetz 2/1995 über Gesellschaften mit beschränkter Haftung.

Die allgemeinen Schritte zur Gründung einer Gesellschaft auf den Kanaren sind wie folgt:

  1. Verfassung der Gesellschaftsstatuten und ihre notarielle Beurkundung.
  2. Beantragung der vorläufigen Bescheinigung der Steueridentifikationsnummer (CIF) bei der zuständigen Steuerbehörde und Steueranmeldung beim Finanzamt.
  3. Eintragung der notariellen Gründungsurkunde ins Handelsregister.

Gebühren

ZEC-Unternehmen haben folgende Gebühren zu entrichten:

  1. die Eintragungsgebühr ins ROEZEC von 600.- €
  2. eine jährliche Gebühr für den Verbleib im ROEZEC

weiterführende Informationen finden Sie auf  ZEC Consorcio